top of page
Pilates meets Slings
Pilates meets Slings

In diesem Mattentraining wird Pilates optimal durch Übungen aus dem Faszien-fokussierten Trainingskonzept Slings Myofasziales Training ergänzt. 

 

Faszien stellen ein dreidimensionales Ganzkörper-Netzwerk dar, sie sind das Grundgewebe des Körpers. Sie umgeben und durchdringen sämtliche Muskeln, das ganze Nervensystem, alle Organe und Blutgefässe – kein Körperteil befindet sich ausserhalb ihres Wirkungsfeldes. Die Tatsache, dass Faszien enorm viele Nerven-Endigungen beinhalten, macht sie zum grössten Sinnesorgan. Und dieses beeinflusst massgeblich unsere Körperwahrnehmung.

Das Slings-Konzept basiert auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Faszienforschung. Das Anatomy Trains-Konzept, welches die körperweite Vernetzung von Muskeln und Faszien in myofaszialen Schlingen (kurz «Slings») darstellt, ist ein wichtiger theoretischer Bestandteil. 

Die kontrastreichen Bewegungssequenzen in den Lektionen beinhalten dynamische und rhythmische sowie sanfte und schmelzende Übungen in allen Körperpositionen. Langfristig werden die körperliche und mentale Resilienz verbessert und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, der myofasziale Tonus und gleichmässige Kraftübertragung werden optimal gefördert. Das Slings-Training fokussiert sich auf die gesundheitsfördernden Qualitäten des myofaszialen Systems, welche uns Kraft, inneren Halt, Bewegungseffizient, Bewegungsfreiheit und Anpassungsfähigkeit in jeder Lebenslage gewährleisten. 

happy hips_edited.jpg
Zeitgenössisches Pilates
Zeitgenössisches Pilates

Mit zeitgenössischem Pilates kräftigst, mobilisierst und energetisierst du den ganzen Körper. Wir trainieren im Stehen, Sitzen, Stützen und Liegen, in allen Bewegungsebenen und dreidimensional. Bei uns finden die Trainings ausschliesslich auf der Matte statt. Der Augenmerk ist dabei vor allem beim Beckenboden und den tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen und wichtig sind für das Gleichgewicht und eine gute Haltung.

Angestrebt wird die Stärkung deiner Rumpfmuskulatur, deine Atmung und deine Körperhaltung und -wahrnehmung wird spürbar verbessert, ebenso deine Kondition und Bewegungskoordination, ganz unabhängig von deinem Alter und deiner körperlichen Leistungsfähigkeit.

Das Training umfasst kontrollierte, präzise und fliessende Sequenzen, Kraftübungen und Streching. Alle Übungen werden langsam, kontrolliert und fliessend ausgeführt, wodurch die Muskeln und Gelenke geschont werden. Die variantenreichen Übungen vom Zeitgenössischen Pilates ermöglichen es voll und ganz niveaugerecht zu trainieren.

bottom of page